Hier werden einige "Oecher Originale vorgestellt.
 
Oecher Orrejenaale
 
Alwin I. Fiebus, 2011
 
Drik IV., Trampen
 
Thomas I., Ebert
 
Oecher Noppeney
 
Prinzengarde der Stadt Aachen
 
 
 
 
Gitta Haller
 
Hubert Crott, alias Jüppchen
 
Franz Baumann, Dr. Jürgen Linden
 
Heinz Ludwig Kloeser
 
Jupp Ebert, "The Voice"
 
 
 
 

Liebe Leserin, lieber Leser des Oecher Karnevalsmagazins,

+++  Das nächste "Oecher Karnevalsmagazin" erscheint am 11. November 2014   +++  Das nächste "Oecher Karnevalsmagazin" erscheint am 11. November 2014   +++  Das nächste "Oecher Karnevalsmagazin" erscheint am 11. November 2014   +++  Das nächste "Oecher Karnevalsmagazin" erscheint am 11. November 2014   +++  Das nächste "Oecher Karnevalsmagazin" erscheint am 11. November 2014   +++  Das nächste "Oecher Karnevalsmagazin" erscheint am 11. November 2014

Karneval ist Brauchtumspflege, Lebenshaltung und für viele Menschen auch Lebensinhalt. Rheinischer Karneval, wie er in Köln und Aachen seine Tradition hat, spiegelt die Mentalität der hier lebenden Menschen wider. Man ist offen für den Anderen und skeptisch gegenüber der „Obrigkeit“.

In Zeiten des stetigen und schnellen Wandels bekommt auch der Karneval einen zunehmend anderen Stellenwert. Als Teil des Brauchtums hat sich Karneval zu behaupten neben Party und Event.   
     
Bereits in der Session 2006/2007 wurde dem Aachener Karneval mit dem Internetportal
„karnevalinaachen.de eine weithin beachtete Plattform gegeben. Der Zuspruch, welcher bis heute diesem Portal entgegengebracht wird, lässt vermuten, dass auch das Karnevalsmagazin als Druckwerk, mit seinen spezifischen Möglichkeiten, seine Leser finden wird.
Die Kombination von Printmedium und Internet bietet vielfältige Möglichkeiten der Ergänzung und Vertiefung der jeweiligen Thematik.

Das Oecher Karnevalsmagazin erscheint zum 11.11. des Jahres und in der Woche nach der Prinzenproklamation. 8000 Exemplare werden kostenlos bei den Filialen der Sparkasse Aachen, der Aachener Bank, der Bäckereikette Nobis und im Eurogress abgeben. Bei den Inserenten und Unterstützern ist das Oecher Karnevalsmagazin ebenfalls erhältlich.

Den Freunden von „karnevalinaachen.desowie den Lesern des „Oecher Karnevalsmagazins“ viel Spaß am Karneval und Kurzweil beim Surfen im Internet und bei der Lektüre des Magazins.

 

Diese Fllitzer sind für "karnevalinaachen.de" ganzjährig unterwegs!

 

Impressum:

Herausgeber: Helmut Koch, Email: helmut.koch@aachenimnetz.de
www.karnevalinaachen.de
Redaktion
: Helmut Koch, Günal Günal, Walburga Schwartz, Nina Krüsmann, Hubert Crott, Helmut Rüland, Marion Holtorff, Heinz Jansen.
Grafik: G. Günal, A. Elfantel 
Anschrift: FAKTOR:G MEDIEN & IDEEN, Adalbertsteinweg 26, 52070 Aachen
Auflage: 8000